Unser Katzenkindergarten!

Juno und Jasper (reserviert) mit Mama Jeska

Juno ist ein zarter Kater. Er ist eher vorsichtig beim Erkunden der Umgebung, verschmust, spielt vorsichtig und schläft viel. Er scheint eher ein ruhiges "Gegenüber" zu brauchen. Sein Bruder hat häufig die Überhand beim Spielen. Er könnte gut mit seiner Mutter Jeska oder einem ruhigeren anderen Kitten zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

Jasper (reserviert) ist sehr temperamentvoll. Er erkundet die Umgebung mutig und ist interessiert an allen Spielsachen, Klettermöglichkeiten und spielt gerne mit dem 3-jährigen Kater der Pflegestelle. Er ist ein wahres Energiebündel und benötigt unbedingt ein ebenso verspieltes Gegenüber.

 

Die Kitten wurden ca. Mitte April geboren und sind bereits geimpft.

 

Mama Jeska ist eine außergewöhnlich gezeichnete, zarte Katze. Sie ist eher vorsichtig, mag schon ein paar Streicheleinheiten und spielt auch manchmal mit Spielzeug. Dabei ist sie stets vorsichtig. Katzenminze und Baldrian mag sie besonders gerne und kuschelt mit kleinen gefüllten Kissen und Kuscheltieren. Sie ist eine sehr liebe Katze und versteht sich z.B. auch gut mit einem etwas gleichartigen Kater. Laute Geräusche und schnelle Bewegungen können sie manchmal erschrecken. Sie benötigt ein ruhiges Zuhause mit viel liebevoller Aufmerksamkeit. Ein ebenso vorsichtiges, liebes Gegenüber würde ihr bestimmt gut tun.

Auch eine Vermittlung mit Juno zusammen käme in Betracht, da die beiden sehr schön miteinander harmonieren. 

Für einen Besuchstermin wenden Sie sich bitte an Gabi Hartung-Elling, Tel.: 0160-5626147


Mandy und ihre Adoptivkinder

Diese 3 süßen Kätzchen wurden uns ohne ihre Mama übergeben.

Zunächst wurden sie mit der Flasche gefüttert, doch nach kurzer Zeit konnten sie auch schon aus dem Napf trinken und essen.

Sie wurden ca. Ende April/Anfang Mai geboren.

 

Betty ist eine Schildpattkatze.

Bennie ein schwarzer Kater mit weißen Pfoten, weißen Flecken an Bauch und Hals sowie einem kleinen Strich auf der Nase.

Biene/Bienchen ist eine Glückskatze (dreifarbig) und die Kleinste.

 

Fortsetzung folgt!

 

Mandy wurde uns übergeben, weil sie auf einem verlassenen Hof keine Chance hatte. Sie war abgemagert und übersät von Zecken. Etliche Stellen waren kahlgekratzt. Leider hatte sie ihre Babys verloren, bedingt durch die schlechte Versorgung vor Ort.

Als sie in die Pflegestelle kam, war sie zunächst sehr ängstlich. Sie kannte ja keine Wohnung. Doch am 3. Tag war der Bann gebrochen und sie ließ sich streicheln. Am 4. Tag zeigte sie großes Interesse an Betty, die gerade ihr Fläschchen bekam. Am 5. Tag lag sie bei den 3 Waisenkätzchen; sie hat sie adoptiert und sogar wieder Milch, so dass sie die Kleinen säugen konnte.

Welch ein Glück für die Kleinen und natürlich auch für Mandy.

Für weitere Informationen und einen Besuchstermin melden Sie sich bitte bei Monika Harmes-Werning, Tel. 05971-8028739 oder 0160-90225515 (WhatsApp).


Toni (reserviert) und Clara

(Informationen folgen)

 

Tel: 05971-71747


Wilma und ihre Geschwister Mads, Matteo, Phil und Jonas

Diese 5 getigerten Kitten wurden Anfang Mai in einem Carport in Wettringen geboren.

Informationen zu ihrer hübschen Mama Whitey finden Sie unter "Katzen in unseren Pflegestellen". 

 

Infos zu Wilma und ihren vier Tigergeschwistern gibt es zeitnah hier oder bei der Pflegestelle

Ulrike Steimel, Tel.: 05973-909584


Mama Polly mit Pepper, Patty, Pelle, Pim und Poldy

Bei einer größeren Einfangaktion zwecks Kastration wurde eine hochtragende Kätzin entdeckt, die umgehend auf eine Pflegestelle aufgenommen wurde. Schon wenige Tage später setzten die Wehen ein und Polly, so wurde sie genannt, brachte 4 Babies auf die Welt. Doch dann gab es Komplikationen: 2 weitere Kitten mussten per Kaiserschnitt geholt werden. Leider hat es nur eines der beiden geschafft.

Inzwischen geht es den 5 Kleinen sehr gut, Polly kümmert sich vorbildlich um ihre Babies.

Auch die 5 haben mittlerweile Namen:

Pepper (reserviert) - grau-getigert, weiblich
Patty (reserviert) - schwarz mit weißem Strich auf der Nase, weiblich
Pelle - weiß mit schwarzem Fleck auf dem Kopf, männlich
Pim - weiß mit 2 schwarzen Flecken auf dem Kopf, männlich
Poldy - weiß mit schwarz-getigertem Rücken, männlich

 

Fortsetzung folgt.

Für weitere Informationen und einen Besuchstermin melden Sie sich bitte bei Monika Harmes-Werning, Tel. 05971-8028739 oder 0160-90225515 (WhatsApp).


Harry und Fred (reserviert)

(Informationen folgen)