Unser Katzenkindergarten!

Jojo und Pico (reserviert)

Jojo, der Rote und Pico, der Schwarze - haben sich auf der Pflegestelle kennengerlernt und sind dicke Freunde geworden. Sie sind wirklich so wie man sich Katzenkinder wünscht: suuper verschmust. Am Liebsten möchten sie dauernd nur kuscheln. Die beiden leben in einer Katzengruppe mit anderen jungen Katzen aber auch mit älteren zusammen - und mit dem Familienhund.
Jojo und Pico sind Ende April 2019 geboren.
Die Pflegestelle möchte sie nicht trennen - wo gibt es wohl ein hübscheres rot-schwarzes Duo?
Weil beide so menschenfreundlich sind, werden sie auch mit Wohnungshaltung klarkommen - wenn eine
gesicherte Terrasse oder ein katzensicherer Balkon vohanden ist; denn das Spielen und Toben an der frischen Luft macht Jojo und Pico besonders Spaß und darauf möchten sie im neuen Zuhause auch nicht verzichten.
Diese tollen Kater passen überall hin - auch in eine Familie mit netten Kindern und Hund.
Besuchstermin bei der Pflegestelle: Ulrike Steimel 05973-909584

Twix, Frl. Smilla, Bengalo, Sonic, Dante

Diese vier getigerten Geschwister (drei Kater und eine Katze) wurden am 08.05.2019 geboren und mit dem schwarzen Kater Dante, der etwa Ende April geboren wurde, zwischen Horstmar und Altenberge gefunden.
In einer Pflegestelle des Vereins leben die fünf mit 2 Hunden, 2 weiteren kleinen Katern und 3 Kindern zusammen und kommen mit allem bestens zurecht.

Für einen Kennenlerntermin melden Sie sich gerne bei Gabi Hartung-Elling, Tel.: 0160/5626147.


Pippa

Die süße Pippa tauchte eines Tages auf einem Hof auf, niemand weiß, woher sie kommt oder wie sie dort hin kam.

Bisher wurde sie von niemandem vermisst.

Pippa ist ein ruhiges etwas scheues Katzenmädchen. Sie hat aber schnell Anschluss gefunden im Katzenkindergarten der Pflegestelle.

Sie spielt gern, sowohl allein als auch mit den anderen Kitten. Wenn man sie auf den Arm nimmt, schnurrt sie und genießt die Zuwendung.

Pippa wurde ca. Mitte April 2019 geboren, sie ist entwurmt und geimpft.

Wer sie und die anderen Kitten kennenlernen möchte, meldet sich bei Monika Harmes-Werning, Tel. 05971-8028739


Pablo (reserviert)

Pablo wurde im Baum eines Kleingartenvereins gefunden. Er ist ein zutrauliches Kerlchen, das nach dem ärztlichen Check direkt in den Katzenkindergarten aufgenommen werden konnte. Dort hat er schnell Kontakt zu den anderen Kitten, besonders aber zu Lucy, gefunden.
Pablo ist verschmust und lässt sich ohne Probleme auf den Arm nehmen. Er wurde ca. Mitte April 2019 geboren, ist entwurmt und geimpft.
Monika Harmes-Werning,
Tel.: 05971-8028739 oder 05971-71747

Mika (reserviert)

Mika hat bereits Schreckliches erlebt. Er wurde "entsorgt".

Durch sein lautes Schreien wurde er in einem Graben mitten im Dornengebüsch gefunden. Er wog knapp 400 g und war übersät mit Zecken. Er war so schwach, dass er vom Tierarzt eine Infusion und Aufbauspritze bekam. Nun wird er in der Pflegestelle aufgepäppelt.

Nach ein paar Tagen konnte er schon etwas herumlaufen und freute sich über den Kontakt zu den anderen Kitten.

Mika wurde ca. Ende Mai 2019 geboren.

Er wurde von den älteren Kitten liebevoll aufgenommen. Er hat sich nach einer Woche gut erholt und freut sich, mit den anderen spielen zu können.

 

Monika Harmes-Werning,
Tel.: 05971-8028739 oder 05971-71747

Maxi (reserviert)

Maxi tauchte eines Tages im Garten einer Familie in Rheine auf. Da er dort nicht bleiben konnte, wurde er nach kurzer Quarantäne in den Katzenkindergarten aufgenommen. Dort hat er sich schnell integriert und spielt und tobt mit den anderen Kitten.

Maxi ist sehr zutraulich, lässt sich auf den Arm nehmen und schmust gern. Er wurde ca. Mitte April 2019 geboren, ist entwurmt und geimpft.

 

Monika Harmes-Werning,
Tel.: 05971-8028739 oder 05971-71747

Mio

Das ist der kleine Mio - wo genau er geboren wurde, ist nicht mehr nachzuvollziehen.

Er hat eine Autofahrt hinter sich mit vielen Stationen; wo genau er "zugestiegen" ist ????
Im Motorraum ist er gefunden worden am Mühlendamm in Neuenkirchen!
Er ist ein putzmunteres Katerchen, spielt gerne mit den anderen Kitten und genießt es, gestreichelt zu werden. Nach kurzer Zeit hat er sich besonders mit Maxi angefreundet.
Mio wurde ca. Mitte April 2019 geboren, ist entwurmt und geimpft.
Monika Harmes-Werning,
Tel.: 05971-8028739 oder 05971-71747

Lucy

Lucy wurde unter einem Auto gefunden. Sie musste schnellstens in eine unserer Pflegestellen aufgenommen werden, denn sie hatte Katzenschnupfen und Ohrmilben. Sie hat alles mehr oder weniger geduldig mitgemacht. Nach ca. 3 Wochen war sie symptomfrei und konnte endlich mit den anderen Kitten spielen. Sie ist eine eher ruhige und scheue Katze. Von vertrauten Menschen lässt sie sich aber gern streicheln und genießt jede Schmuseeinheit.

Lucy wurde Anfang April 2019 geboren. Sie ist inzwischen geimpft und entwurmt.
Monika Harmes-Werning,
Tel.: 05971-8028739 oder 05971-71747

Mimi, Sofie & Maurice

Waisenkinder aus Landersum -
die Mutter von den 3-farbigen Mädchen Mimi und Sofie und ihr Bruder Maurice hatte ihre Kleinen auf einem Heuboden zur Welt gebracht. Sie wurde überfahren.
Die 3 hatten Glück im Unglück weil sie durch ihr lautes Jammern schnell entdeckt wurden. Während der ersten Wochen brauchten sie noch das Fläschchen - jetzt sind sie fit, übermütig und total verspielt. Diese 3 und noch mehr Katzenwelpen sind jetzt und demnächst in den Pflegestellen der Katzenhilfe zu erleben.
Monika Harmes-Werning,
Tel.: 05971-8028739 oder 05971-71747

Lana, Lila und Paula

Die fünf Geschwister-Katzenkinder Peter, Petra, Lana, Lila und Paula sind am 28.03.2019 geboren. Sie haben ihren Start ins Leben gut behütet bei ihrer Mutter verbracht. Als es für die Katzenmutter zu wild wurde, war es an der Zeit, in eine Pflegestelle unseres Vereins umzuziehen. Dort toben und spielen sie altersentsprechend viel. Den Hund der Pflegemama finden die kleinen Kätzchen derzeit noch ein wenig gruselig, aber auch interessant. Sie sind alle gesund und munter, entwickeln sich gut, sind geimpft und wünschen sich ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit.

Peter und Petra haben bereits ein neues Zuhause gefunden.

Lana - schwarze Katze mit weißem Fleck

Lila - schwarz-weiße Katze

Paula - schwarz-weiße Katze mit einem Strich am Kopf

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Nina Landgraf, Tel.: 01573-9358573 oder

Gaby Hartung-Elling, Tel.: 0160-5626147


Mischka & Blacky

Mischka und Blacky sind Brüder.

 

Sie wurden in einer Pflegestelle geboren - am 23.3.019 - ihre Mutter ist eine Rassekatze/Russisch Blau..

 

Jetzt suchen sie ein liebevolles endgültiges Zuhause nach Möglichkeit mit Freigang in katzensicherer Umgebung. Blacky und Mischka möchten auf jeden Fall zusammen bleiben. Die beiden sind sehr gut sozialisiert, anhänglich und verspielt - selbstverständlich auch stubenrein. Beide sind entwurmt und 2 mal geimpft und werden vor ihrem Umzug kastriert/gechipt. Markenzeichen der Kitten sind: Blacky hat eine weiße Schwanzspitze, Mischka einen kleinen schwarzen Flecken neben der rosa Nase. Die absolut liebenswerten jungen Kater warten auf Besuch in ihrer Pflegestelle.

 

Den Termin gibt Gaby Hartung-Elling: 02551-834466