Unser Katzenkindergarten!

...was bedeutet "reserviert"?

Diese Anmerkung heißt, dass diese Katze bereits liebe Menschen gefunden hat, die sie bei sich aufnehmen möchten. Diese Katze befindet sich vielleicht schon gerade im Umzug und wir beobachten eine gewisse Zeit gemeinsam mit den neuen Besitzern, wie sich die Fellnase im neuen Zuhause fühlt und ob es ein Zuhause für immer werden kann - oder auch nicht. In letzterem Fall sehen Sie die Katze dann wieder hier - ohne die Anmerkung "reserviert".

Zur Zeit haben wir schon einige Kitten in unseren Pflegestellen auch wenn es zum Teil bis zur Vermittlung noch etwas dauert.

Wir freuen uns aber sehr über eine Spende von Kittenfutter, Aufzuchtsmilch etc., um für die "Katzenbaby-Saison" gut gerüstet zu sein.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Pflegestelle "Harmoni(e)"

Bei der lieben Monika fühlen sich die Kitten wohl:

Hier sind momentan Mirko, Mattis, Ricky,  Sternchen und Perdita zuhause.

 

Hier ein paar Eckdaten zu der kleinen Rasselbande:

Mattis, *09.04.2022, männlich, schwarz-weiß gestromt mit weißen Pfoten

Mirko, *21.04.2022, männlich, beige-schwarz getigert

Ricky, * ca. 01.04.2022, männlich, beige-schwarz gestromt

Sternchen, * 02.05.2022, weiblich, weiß-tricolor

Perdita *ca. 01.05.2022, weiblich, weiß mit schwarzen Abzeichen

Mia, *ca. 01.06.2022, weiblich, schwarz

 

Bei Interesse melden Sie sich gern direkt bei ihr:

Monika Harmes-Werning, Tel.: 05971 8028739 oder 0160 90225515 (WhatsApp)


Pflegestelle "Sonnenschein"

In der Kita-Gruppe Sonnenschein ist der Name Programm:

Hier strahlen die Kleinen zusammen mit ihrer Mutter um die Wette.

 

Die hübsche, dreifarbige Paula wurde offenbar ausgesetzt, denn sie hatte Zuflucht in einer Hütte in der Meteler Heide gesucht und wurde dort, ausgehungert und verschüchtert aufgefunden.

Sie hatte Glück und durfte bei den Findern einziehen. Nur ein paar Wochen später brachte sie 6 gesunde Katzenbabys zur Welt. Das war am 28. April.

 

Die neuen Besitzer wandten sich an die Katzenhilfe und baten um Hilfe bei der Vermittlung der Kleinen – 3 Mädels und 3 Jungs. Außer einem roten Katerchen, sehen sich alle sehr ähnlich und sind erst auf den zweiten zu unterscheiden. Der kleine Rote soll auch weiterhin seiner Mutter Gesellschaft leisten und bei der Familie bleiben.

 

Zur Vermittlung stehen noch Archilles, Aramis und Lissi. Feli und, Fiona haben bereits eine Reservierung.

Alle Kleinen sind sehr gut sozialisiert und sehr menschenbezogen. Jetzt, mit gut 9 Wochen, toben und spielen sie bis zur Erschöpfung und genießen ihre Kindheit.

Alle sind einmal geimpft und erhalten in der zweiten Julihälfte ihre zweite Impfung + Chip.

Wir vermitteln nur zu zweit (oder auch zu dritt) , damit sie weiterhin einen Spielkameraden haben und sich auch in ihrem Sozialverhalten weiter entwickeln können.

 

Sollten Sie die Rasselbande kennenlernen wollen- melden Sie sich bei :

Gabi Hartung-Elling   0160-5626147


Pflegestelle "Glückskeks"

Bei den Glückskeksen gibt es Glück ohne Ende:

 

 

Pucki und Äugli, dieses freundliche, unkomplizierte und quirlige Pärchen wurde am 4.5.2022 auf einem Bauernhof geboren und nun leben sie seit ein paar Wochen in einer Pflegestelle. Sie sind natürlich entwurmt, geimpft und frei von Parasiten.

Nach einer Quarantänezeit erkunde die beiden gesunden Geschwister nun mit katzentypischer Entdeckerfreude ihre Umgebung.

 

Sie sind zutraulich, lassen sich gern streicheln, wenn sie vom Herumtollen müde sind und lassen sich dann auch auf den Arm nehmen. Sind sie in ihrer Spielphase haben sie ihren eigenen Kopf und möchten nicht so gerne gestört werden. Sie halten sich aber auch dann am liebsten dort auf, wo sich ihre Menschen befinden und laufen einem durch’s ganze Haus hinterher, immer in der Hoffnung, neues kennenzulernen und eben in Menschennähe zu sein.

Besonders gut verstehen sie sich mit der kleinen Hündin, die auch in der Pflegestelle lebt. Die drei haben sich gegenseitig adoptiert, spielen und schmusen ausgiebigst miteinander. Ein Hund in der neuen Familie wäre also kein Problem, sondern würde sicher willkommen geheissen.

 

Jetzt suchen sie so schnell wie möglich ein Zuhause für immer, auch gerne mit Freigang oder in einem gesicherten Garten oder großen Balkon. Da sie von Anfang an zusammen lebten und sich gegenseitig Sicherheit geben, sollen die beiden gemeinsam vermittelt werden.

 

 

Wer sich in diese selbständigen und gleichzeitig liebevollen Katzenkinder verliebt und näher kennenlernen möchte, meldet sich bitte bei uns:

Katzenhilfe Rheine, Tel.: 05971 71747


Pflegestelle Zwergenglück

 

In dieser Pflegestelle werden kleinen Zwergen zum neuen großen Glück verholfen.

 

Bella (rotgetigert), Ella (rotgetigert mit weißen Abz.) und Piet (schwarz) sind Anfang Juni 2022 im Alter von wenigen Tagen gefunden worden. Diese drei kleinen Fundkatzen wurden in den nächsten Wochen auf der Pflegestelle liebevoll mit der Flasche großgezogen.

Inzwischen sind diese drei Geschwister bereit zum impfen und erkunden die Pflegestelle mit großer Neugier.

 

Bei Interesse melden Sie sich gern bei uns:

Heidi Hagemeister, Tel.: 0178 1782938


Pflegestelle Regenbogen

Auf der Pflegestelle werden die Kleinen auf ein buntes und aufregendes Leben vorbereitet.

 

Diese 3 hübschen rd. 8 Wochen (Ende April 2022) alten Kitten sind von ihrer Mutter liebevoll aufgezogen worden. Die Mutter kam als Fundtier zu den Findern und darf auch dort weiter bleiben.

 

Zeuz (schwarz) männlich, Boris (schwarz-weiß) männlich und Callie (getigert) weiblich warten jetzt auf der Pflegestelle der Katzenhilfe auf ein neues Zuhause.

 

Die drei sind zahm, verspielt und natürlich auch stubenrein.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der

Katzenhilfe Rheine, Tel.: 05971 71747

 

 


Pflegestelle Abracadabra

Alegra (kl. weißer Halspfleck)

Apollo (schwarz mit etwas weiß am Hals)

Alice (weiße Socken und Bauch)

 

Die drei zauberhaften Katzen sind zusammen mit ihrer Mutter Aurelia in einem erbärmlichen Zustand gefunden worden.  Sie sind ca. Anfang Juli 2022 geboren worden. Auf der Pflegestelle werden sie zusammen mit ihrer Mutter gut versorgt, so dass ein Umzug in ein neues Zuhause im September geplant werden kann.

 

Für weitere Fragen oder ein Kennenlernen melden sie sich gern bei Samantha King unter der Telefonnummer 0174-2188899  (gern auch per WhatsApp, da Wechselschichten)


Für alle unseren Kitten gelten folgende Abgabeschutzgebühren:

 

Kitten die 1 x geimpft sind 50 €

Kitten die 2 x geimpft und gechippt sind 70 €