Vermittlungshilfe privater Notfälle

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Katzen vor, für die wir im Auftrag ein Zuhause suchen. Sie leben zur Zeit noch bei ihren Besitzern, die sie aber aus privaten Gründen wie Krankheit, Wohnsituation o.ä. schweren Herzens abgeben müssen.

Rocco und Lotti

Rocco und Lotti suchen dringend ein liebesvolles Zuhause

 

Standort: Lingen (Ems)

Rasse: Rocco ist ein Siam-Mix und

             Lotti Europäisch Kurzhaar

Alter: 9 und 8 Jahre, beide kastriert/sterilisiert,   

          geimpft, gechipt und EU-Ausweise Freigänger/Wohnungskatze: aktuell sind sie im Haus und auf der Dachterrasse, kennen aber auch Freigang

Verträglich mit -anderen Katzen: ja

                           -anderen Katern: ja

                           -Kindern: ja

Benötigtes Spezialfutter: nein

regelmäßige Medikamenteneinnahme?: nein

 

Wesensbeschreibung: Rocco und Lotti sind neugierig, sozial und verspielt. Beide genießen auch die Aufmerksamkeit ihrer Menschen und freuen sich über jede Streicheleinheit. Rocco ist ein aktiver, verspielter Kater, der gerne kuschelt. Er ist recht dominant und benötigt dadurch besonders viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Lotti hingegen mag es lieber ruhiger und zieht sich auch mal für ein Nickerchen in ihre Kuschelhöhle zurück. Besonders gerne lässt sie sich bürsten und ihr Fell pflegen. Sie lieben es zu kuscheln und kommen auch gerne mit auf die Couch oder ins Bett. Da sie aktuell mit zwei weiteren Katzen zusammenleben, können sie durchaus in einen bereits bestehenden Katzenhaushalt integriert werden. Rocco könnte ggfs. auch einzeln vermittelt werden.

Geeignet für: alle Katzenliebhaber, die die Zeit und Lust haben die beiden artgerecht zu halten

 

Wenn Rocco und Lotti den Weg in Dein Herz gefunden haben, so meldet Euch bei Katharina Bayer 0176 43 88 39 75, gerne auch per WhatsApp


Freya und Luna

Leider müssen sich die Wege meiner beiden geliebten Katzen und mir trennen.

Ich finde kaum noch Zeit um mich wirklich ausgiebig um sie zu kümmern.

 

Luna (Glückskatze) und Freya (Scottish Fold) sind zwei sehr ruhige Wesen die 2017 geboren wurden. Sie lieben die Ruhe, welche sie bei mir sehr genießen konnten.

Jedoch sind beide sehr sehr zurückhaltend, wollen nicht getragen werden und kommen auch nur zum kuscheln wenn sie das auch wollen. Zwingen kann man beide nicht dazu.

Beide sind sehr lieb, zeigen jedoch auch deutlich, wenn sie in Ruhe gelassen werden wollen.

 

Luna spielt liebend gerne mit Wedeln und Freya super gerne mit dem Katzenfreundlichen LED-Pointer.

 

Ich wünsche mir für die beiden ein Zuhause, in dem genug Zeit vorhanden ist, um sich mit den beiden zu beschäftigen. Kinder sind ok, wenn sie in einem Alter sind, in dem sie verstehen, dass Katzen einen eigenen Kopf haben und man sie nicht zu etwas zwingen kann.

 

Ebenfalls sollten die neuen Besitzer sich ausgiebig über die Rasse Scottish Fold informieren.

 

Sollten die Beiden mein Zuhause verlassen, würde ich mir außerdem wünschen, dass sie ihre Möbel mitnehmen dürfen.

 

Da die beiden hübschen seinerzeit von der Katzenhilfe in dies gute Zuhause vermittelt wurden, helfen wir jetzt auch bei der Suche nach einem neuen Zuhause, hierfür nehmen Sie bitte Kontakt mit Ulrike Steimel unter 0160 91539877 auf.


Mimi und Peach

Das sind Peach & Mini und müssen wegen Scheidung und Umzug (Anfang Juli) ein anderes warmes Zuhause finden.

Diese Kätzchen sind Mutter (7) & Tochter (5), aufgewachsen in Bad Bentheim, gesund, sehr lieb und anhänglich. Beide sind kastriert und sehr gemütliche Hauskatzen.

 

Weil sie nie rausgehen, sind sie nicht gechipt. Abgesehen von den notwendigen Impfungen werden sie daher nicht jährlich (nach Rücksprache mit dem Tierarzt) geimpft.

Peach ist die frechste der beiden, ein echter Freund für alle. Sie ist immer aktiv, „plaudert“ gerne, aber abends auf einer Decke sieht sie auch gerne gemeinsam fern.

Mini hingegen ist sehr leise und eher im Hintergrund präsent. Immer für ein Spiel zu haben, aber nur nach ihren Bedingungen. Ein nettes, stures Mädchen.

 

Wer kann unseren Rabauken ein warmes, liebevolles Zuhause geben?

 

Bitte melden unter mirespron@gmail.com oder

Tel. 01515 9845950 


Albi und Ella

Hallo zusammen, schweren Herzens muss ich mich leider von meinen beiden Katzen trennen und hoffe hier Hilfe zu finden. Hintergrund ist der, mein Mann ist allergisch gegen Katzen und muss damit schon drei Jahre klar kommen - das war für mich aber nie ein Grund die Katzen abzugeben, da er mit Spritzen ganz gut klar kam. Nun ist es aber leider so, dass unsere 1 jährige Tochter auch eine Katzenhaarallergie entwickelt hat und das funktioniert dann natürlich nicht mehr.

 

Es handelt sich um Ella (getigert) - ca. 2016 geboren und Albi (s/w) ca. 2011 Jahre geboren. Beide sind kastriert.  

 

Ich habe beide damals selber durch eBay Kleinanzeigen gefunden. Ella aus einem Privathaushalt und Albi aus einem Katzenhaus.

 

Beide sind Freigänger und sollten dies auch behalten. Ella liebt ihren Ausgang, ist verspielt und verschmust. Albi ist eine eher ruhige Katze und geht nur wenig nach draußen. Sie mag es am liebsten, wenn sie ihre Ruhe hat und ab und ab und zu ein paar Streicheleinheiten bekommt.

 

Es wäre toll, wenn die beiden zusammen bleiben könnten ist aber kein Muss. Die beiden sind von mir zusammengeführt worden, aber waren nie so eng dass die beiden kuscheln. Es wäre somit auch möglich die beiden als Einzel Katze zu halten.

 

Ich hoffe, sehr auf diesem Weg ein neues und schönes Zuhause für meine beiden Tiger zu finden. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 0151/12356975


Indicka (reserviert)

Diese hübsche 5 jährige Katze (geb. 2017) sucht ein neues Zuhause, da ihr Besitzer sie aus beruflichen Gründen nicht mehr richtig versorgen kann.

 

Indicka ist eine sehr ruhige Katze die viel schläft aber auch noch gerne spielt. Sie hat sehr viel Vertrauen zu ihrer Bezugsperson, bei Fremden ist sie erst etwas zurückhaltend. Was sie überhaupt nicht haben kann ist wenn jemand an der Tür klingelt, dass erschreckt sie sehr.

 

Bisher hat sie als reine Wohnungskatze gelebt.

 

Bei Interesse melden Sie sich gern bei Monika Harmes-Werning, Tel.: 05971 8028739 oder 0160 90225515 (WhatsApp) (Kontaktperson der Katzenhilfe Rheine)


Frisbee und Nala

Frisbee und Nala sind ein reinrassiges Maine Coon Paar. Das sind nicht nur richtige Schönheiten - sie sind lieb und verschmust, kinderfreundlich und ausgeglichen.
Frisbee und Nala sind 5 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt.
Die Familienkatzen möchten unbedingt gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen - auch dort muss Freigang möglich sein.
Die Beiden werden schweren Herzens abgegeben, weil sich die Familiensituation geändert hat.
Interessierte Katzenfreunde/Liebhaber dieser Rasse können sie in ihrem "Noch-Zuhause" kennenlernen.


Info: Ulrike Steimel, Tel.: 05973-909584


Frisbee und Nala werden mit einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Rheine e.V. vermittelt  - und gegen eine Spende für den Verein.


Sky und Rio

Rio (schwarz/weiß, männlich) 

Sky (weiß getiegert, weiblich)

 

Rio und Sky, die zwei süßen suchen ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang, sie sind ca. Oktober 2021 geboren.

Ich habe sie damals mit vier Wochen draußen auf unserem Firmengelände gefunden und habe sie dann aufgenommen, um sie erst mal zahm zu bekommen.

Rio ist super neugierig und sehr aktiv, er nutzt gern jede Gelegenheit um frische Luft zu schnuppern.

Sky ist etwas schüchterner aber sobald sie vertrauen gefasst hat, ein kleiner Schmusetiger. Sie liegt immer bei mir und folgt mir auf Schritt und Tritt.

 

Die zwei sind ein Herz und eine Seele, deswegen möchte ich sie definitiv nicht trennen. Sie sind kastriert und gechipt.

 

Falls die beiden ihr Interesse geweckt haben, melden sie sich gern bei Linda Incannella per Whatsapp unter der Telefonnummer 01736563775 

 


Filou und Wicket

Filou und Wicket verstehen die Welt nicht mehr

Diese beiden älteren Kater (Geb. 2010, kastriert) suchen dringend ein gemeinsames neues Zuhause, da sie ihr Frauchen verloren haben.

Filou ist zurzeit sehr verängstigt und kann die Situation noch nicht ganz verstehen, Wicket lässt sich hingegen schon wieder streicheln. Beide fressen überwiegend Nassfuttter, da Filou vor einigen Jahren alle Zähne entnommen wurden. Beschrieben wurden uns die Beiden als anfangs sehr zurückhaltend, tauen aber schnell auf und kommen dann auch gerne kuscheln.

Wicket sucht gern den Körperlichen Kontakt und kuschelt gern während Filou hin und wieder lieber für sich ist.

Zum allgemeinen Gesundheitszustand können aktuell noch keine Informationen gesammelt werden, da die Impfpässe noch nicht vorliegen und auch nicht bekannt ist, wo die Beiden zuletzt in Behandlung waren. Hier wird aber mit Hochdruck dran gearbeitet, Updates erfolgen.

Sie werden aktuell von Angehörigen versorgt, demnächst sollen sie Übergangsweise in Laggenbeck wohnen. Allen liegt sehr viel dran, dass ein gutes Zuhause gefunden wird, auch wenn es etwas länger gedauert.

Sollten sie Interesse an diesen beiden tollen Katern haben, können sie sich gern unter folgenden Daten melden:

Mail: sistrurus@gmx.de

Telefon: 017662900353