Vermittlungshilfe privater Notfälle

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Katzen vor, für die wir im Auftrag ein Zuhause suchen. Sie leben zur Zeit noch bei ihren Besitzern, die sie aber aus privaten Gründen wie Krankheit, Wohnsituation o.ä. schweren Herzens abgeben müssen.

Fee

Wir suchen für unsere Katze "Fee" ein neues Zuhause.

Wir haben Fee mit ihrer Schwester "Toffi" vor ca. 7 Jahren als Babys aufgenommen und groß gezogen. Fee ist nach wie vor ein Einzelgänger, sehr zurückhaltend und schüchtern. Sie mag gar nicht gerne mit anderen Katzen oder Hunden in einer Wohnung leben. Sie verkriecht sich dann nur und hat wenig Freude; sie ist einfach nicht glücklich. Fee braucht ein sehr ruhiges Zuhause bei rüstigen Senioren, die sich geduldig und liebevoll um Fee kümmern können. Sie ist sehr genügsam und friedlich, schmust aber wie viele Katzen nur wenn SIE es will. Fee muss nicht nach draußen, kann aber mit der Katzenklappe bestens umgehen. Sie ist kastriert, tätowiert, gechipt, geimpft, bekommt regelmäßig Wurmkur und Spot On gegen Flöhe und Zecken. Sie ist absolut gesund, nicht zu dick und frisst fast jedes Katzenfutter.

 

Wir würden uns freuen wenn "Fee" als Solokatze ein neues Zuhause findet.

 

Kontakt über Andreas Pielage, Tel. 02572/89725;

Handy: 0171 8106363


Felix & Moritz

Wir, Felix (rot getigert) und Moritz (grau getigert mit weiß) suchen ein neues Körbchen.

Da unser Frauchen ab September 2018 in eine WG zieht und dort leider keine Haustiere erlaubt sind, muss sie sich schweren Herzens von uns beiden Katern trennen. Wir sind beide neun Jahre alt und Europäische Kurzhaarkater. Zu unseren Lieblingsbeschäftigungen gehören schmusen, fressen und die Sonne auf einem gesicherten Balkon genießen. Wir sind natürlich gesund, geimpft und gechippt. Damit wir uns in unserem neuen Zuhause direkt etwas wohler fühlen, würden wir gerne unseren Kratzbaum, Schlafplätze, Klo und Spielzeug mit nehmen. Im Moment leben wir in Steinfurt-Borghorst. Wenn es nach uns geht, würden wir gerne in Steinfurt wohnen bleiben, damit wir unser Frauchen nicht ganz aus den Augen verlieren, ist aber kein Muss.

Gegen eine kleine Spende für die Katzenhilfe ziehen wir gerne in ein liebes Zuhause ein.

 

Interessenten melden sich bitte bei Vanessa Grolle, Tel.: 0151/40641381.