Vermittlungshilfe privater Notfälle

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Katzen vor, für die wir im Auftrag ein Zuhause suchen. Sie leben zur Zeit noch bei ihren Besitzern, die sie aber aus privaten Gründen wie Krankheit, Wohnsituation o.ä. schweren Herzens abgeben müssen.

Timmy

Schweren Herzens muss man sich von Timmy (geb. 23.07.2008) trennen. Der Grund ist, dass er im Mehrpersonenhaushalt zu viel Stress hat, dies wurde auch Tierärztlich bestätigt. Für den kastrierten Timmy wird ein Haushalt ohne weitere Tiere und Kinder gesucht. Timmy ist für sein Alter entsprechend ruhig, gern mal für sich, sucht aber auch die Nähe zu seinen Menschen und mag es gekuschelt und gekrault zu werden.

 

Timmy litt an Diabetes und wird regelmäßig Tierärztlich vorgestellt, aktuell benötigt er keine Medikamente.

 

 

Wer mehr über den hübschen Timmy erfahren möchte, mag sich gern bei Frau Busch unter der Telefonnummer 0178 7179852 (bitte nur auf WhatsApp, da Wechselschicht) melden.


Zoe

Schweren Herzens muss ich mich von meiner Zoe trennen.

Sie ist 8 Jahre alt und kastriert.
 
Leider noch nicht gechipt, was ich aber nachträglich noch machen würde.
Zoe ist eine sehr verschmuste Dame, die im ersten Moment zwar ängstlich wirkt aber nach und nach sehr zutraulich ist. 
Sie ist bisher ausschließlich Wohnungskatze gewesen, würde sich aber auch über eine Terrasse oder Garten, wo sie auf Entdeckungstour gehen kann, freuen.
Kinder mag sie wohl, dann eher ältere, die nicht nur toben wollen. Ein älteres Ehepaar, das sehr viel Zeit hat, würde auch in Betracht kommen. 
Infos über Frau Gimel, Tel.: 0172-5687022 in Rheine